Sie sind hier: Biographisches  

BIOGRAPHISCHES
 

Und sonst?

Ich wurde in Berlin geboren, bin hier aufgewachsen und ein begeisterter und überzeugter Berliner. Lieber als in der deutschen Hauptstadt bin ich nur noch in New York und daher wird, sollte ich jemals einen Roman schreiben, dieser einen Satz enthalten, der mein Verhältnis zu meiner Heimatstadt sehr gut umschreibt: "Berlin war die einzige Stadt, in der er es ertragen konnte, nicht in New York zu leben".

Nach 12 Jahren Schule, Abitur und einer Ausbildung zum Bankkaufmann sowie der Weiterbildung zum Wertpapierberater war ich einige Zeit als freiberuflicher Finanzberater tätig. Ich habe Rechtswissenschaften studiert und war vier Jahre Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Friedrichstraße, eines Zusammenschlusses der Gewerbetreibenden in der zum damaligen Zeitpunkt nur ansatzweise zu erkennenden neuen Einkaufsmeile in Berlins Mitte.

Ich hatte schon immer einen guten Zugang zu Sprachen und Dank des Besuches eines humanistischen Gymnasiums habe ich sogar einige Brocken Latein und Altgriechisch im Repertoire. Ansonsten spreche ich fließend Englisch, sehr gut Französisch und ausreichend Italienisch sowie diverse deutsche Dialekte.

Seit 2005 bzw. 2008 bin ich stolzer (und manchmal genervter) Vater zweier Kinder, deren Mutter mich 2009 auch zum glücklichen Ehemann gemacht hat.


 

Sic!

Die Berliner sind unfreundlich und rücksichtslos, ruppig und rechthaberisch, Berlin ist abstoßend, laut, dreckig und grau, Baustellen und verstopfte Straßen, wo man geht und steht - aber mir tun alle Menschen leid, die nicht hier leben können!
Anneliese Bödecker


 
 

weiter