Sie sind hier: Fernsehen  

FERNSEHEN
 

Mit Haus und Hof zum Stadtgespräch

1995 erhielt ich das erste TV-Engagement: Für den Lokalsender 1A Fernsehen (später Puls TV) moderierte ich ein Jahr lang (26 Ausgaben) das Servicemagazin "Haus und Hof".

1998 folgte ein weiterer Schritt ins Fernsehen: Beim Berliner Regionalsender tv-Berlin moderierte ich die politische Talkshow "Ich stelle mich" und die tägliche Call-In-Show "Stadtgespräch".

Seit 2008 moderiere ich gemeinsam mit einem Experten, zuerst im DSF und jetzt bei D-MAX, die Übertragungen des "SkatMasters", der mit insgesamt 200.000 Euro Preisgeld höchstdotierten Skatturnierserie der Welt.


 

weiter